Background Bottom
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  
Vincent Bouman und seine nostalgische Miniaturkirmes

Kleine Kirmes ganz groß

Vincent Boumans Miniaturkirmes weckt nostalgische Erinnerungen

Bei Vincent Bouman ist die Zeit stehengeblieben. Mitten im Trubel der Sterkrader Fronleichnamskirmes, in Sicht- und Hörweite spektakulärer moderner Kirmesattraktionen, hält der 49jährige Schausteller aus dem niederländischen Deventer ein Stück Rummelplatztradition lebendig. Zum vierten Mal ist sein Ausstellungswagen mit dem altmodischen Schriftzug "V.C. Bouman's Nostalgische Miniatuurkermis " auf der Bahnhofstraße in diesem Jahr dabei und lädt zum Verweilen, zum Staunen und zu einer kleinen Spende in die Sammelbüchse ein.

„Ich verkaufe nichts, höchstens Erinnerungen“, lacht Bouman – und erinnert sich selbst, wie alles begann: Sein Onkel war zeitlebens im Sommer als Schausteller auf Jahrmärkten unterwegs. Im Winter nutzte er die langen, dunklen Abende und baute Jahrmarktattraktionen seiner Zeit originalgetreu mit viel Geschick und Geduld im Miniaturformat nach. Kinderkarussell und Riesenrad, Wellenflieger und Schiffschaukel, Schießbuden und Verlosungen.

Als Antrieb dienten ihm alte Plattenspieler oder ausgediente Scheibenwischermotoren. Mit unendlicher Liebe zum Detail, unzähligen Lämpchen, handbemalten Figürchen und der charakteristischen Hintergrundmusik von Dreh- oder Kirmesorgeln machte er die Erinnerungen an einen Kirmesbesuch zu Großmutters Kindertagen auf Basaren, in Altenheimen und Ausstellungen wieder lebendig. Selbst das tanzende Tellerkarussell „Calypso“ mit der Harry-Belafonte-Dekoration, das sich noch bis in die siebziger Jahre auf dem Sterkrader Neumarkt drehte, ist auf seiner „Miniatuurkermis“ dabei.

Mittlerweile in der 13. Saison ist Neffe Vincent Bouman mit dem Ausstellungswagen auf Tour. „Zehn bis zwölfmal im Jahr, auf historischen Jahrmärkten und ausgewählten Kirmesplätzen in den Niederlanden und in Deutschland.“ Es wäre doch zu schade, wenn das Lebenswerk des handwerklich so talentierten Onkels in der Garage verstaubte. Bouman ist selbst Schausteller und normalerweise mit Waffelbäckerei und Grillstand auf vielen niederländischen Kirmesplätzen zwischen Groningen im Norden und Roermond im Süden unseres Nachbarlandes unterwegs.

Der Ausflug mit seinem siebeneinhalb Meter langen und 3,5 Tonnen schweren Ausstellungshänger nach Sterkrade macht ihm jedes Mal besonderen Spaß: „Die Fronleichnamskirmes ist eine Veranstaltung mit großer Tradition. Hier treffe ich viele Familien mit kleinen Kindern und viele große Kirmesliebhaber.“ – Genau die richtige Mischung für eine kleine Attraktion mit großem Unterhaltungswert.

 

Du findest uns auch bei:
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie erhalten Sie hier X